Photovoltaik-Anlage

Um den Stromverbrauch im Ihrem nachhaltigen Massivholzhaus abzudecken, werden Photovoltaik-Anlage aufgestellt. Diese werden je nach Platz und Wunschgröße direkt auf das Dach des Hauses, in die Außenfassade, entlang von Balkonen oder im Garten platziert.

Photovoltaik-Anlagen erzeugen den Strom dezentral und ökologisch, sie arbeiten geräusch- und geruchlos und sind praktisch wartungsfrei. Die Stromerzeugung durch Photovoltaik ist somit sauber, effizient und nachhaltig. Laut einer Ökoeffizienzanalyse des Augsburger Umweltinstituts spielen Solarmodule die Produktionsenergie innerhalb von 0,55 bis 1,3 Jahren wieder ein.

Um auch in Zeiten geringer Solarstrahlung eigenen Strom verwenden zu können, wird die Energie in einem Photovoltaik-Stromspeicher gepuffert. Es kommt zu einer Entkoppelung der Produktion und des Verbrauchs und somit zu einer Steigerung der Eigennutzung. Die integrierte Notstromfunktion bietet zusätzlich Energiesicherheit bei Stromausfällen.

Autark und nachhaltig – die Selbstversorgung mit Sonnenstrom bringt nicht nur für die Umwelt Vorteile, sondern auch für die Geldbörse.