THE HOUSE

THE HOUSE stellt die Zukunft des Einzelwohnbaus und Energiehaushaltens im Privatwohnbereich dar. Das Massivholzhaus wird durch einfache Physik, zum ökologischen Kraftwerk, zum Plus-Energiehaus.

THE HOUSE ist ein ökologisches Gesamtkonzept durch das mehr Energie produziert als verbraucht wird. Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit, Ökologie treffen auf Luxus, Wohlbefinden und Sicherheit. Da THE HOUSE vollkommen auf natürliche Baustoffe setzt und auf schädliche Chemie verzichtet, wohnt es sich gesünder als in einem klassischen Einfamilienhaus. THE HOUSE steht für ökologisches und gesundes Wohnen.

Innovative Solarfassade sorgt für einzigartiges Raumklima

Das Doppelhaus THE HOUSE ist eine ökologische Massivholzkonstruktion. Im Zentrum steht die Solarwabenfassade. Die Solarwabe ist eine Zellulose-Wabe, die ähnlich der Bienenwabe das Haus im Winter warm und im Sommer angenehm kühl hält. Die im Werk vorgefertigte Außenhülle der Firma GAP Solution GmbH besteht aus einer Massivholzbaukonstruktion und einer Glasabdeckung (GAP-Paneel). Eine spezielle Zellulosewabe im Inneren der Gebäudehülle wandelt Sonnenlicht in Wärme um und speichert diese. Das Licht selbst fungiert als Wärme-Dämmung, die Wärme geht nicht verloren und die Zufuhr zusätzlicher Energie ist fast nicht notwendig. Um das Haus bildet sich so ein unsichtbarer, temperierter Luftpolster, der Klimaeinflüsse automatisch reguliert und das ganze Jahr über für ein ideales Raumklima und konstante Behaglichkeit sorgt. Diese Solarfassade ermöglicht über den bisherigen Passivhaus- oder Energiesparhaus-Standard hinauszugehen. Sie ist Baustein für eine neue Art der Lebensqualität und macht THE HOUSE zur Kraftquelle mit beeindruckenden energetischen und ökologischen Besonderheiten.

Diese innovative Gebäudehülle in Kombination mit modernster Haustechnik lässt den Wunsch nach Unabhängigkeit und nachhaltigem Wohnen in einem energieautarken Haus in Erfüllung gehen.

Verantwortung übernehmen, Gesundheit, Luxus und Sicherheit genießen wird durch das Plus-Energiehaus erstmals im Ein- und Mehrfamilienwohnbereich Realität - und das ohne schlechtes Gewissen.