Funktionsweise

Hinter dem einzigartigen Wohnkonzept von THE HOUSE stecken 20 Jahre Erfahrung in Wohndesign, Passiv- und Plus-Energiehausbauweise. Mit innovativen Technologien wie Warmwasserbereitung mit natürlichen Ressourcen, Wärmerückgewinnung und Energiegewinnung aus der Kraft der Sonne, ist eine nachhaltige Energieeffizienz möglich.

Speziell im Bereich der Haustechnik werden neue Schritte gegangen. Sowohl die Heizung als auch die Warmwasserbereitung enthalten aus der Natur entlehnte Innovationen, die im Einfamlienhaus-Bau noch nicht allgegenwärtig zum Einsatz kommen. Langjährige Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in Zusammenarbeit mit österreichischen Fachhochschulen und Universitäten bestätigen die Philosophie des Low-Tech-Konzeptes, welches auf reduzierte und einfache Technik setzt. Durch eine dezentrale Anordnung am Ort des Bedarfs werden Verteils- und Speicherverluste vermieden.

Im Vordergrund steht der Einsatz natürlicher Ressourcen und zukunftweisender Technologien:

  • - Warmwasserbereitung mit Wärmerückgewinnung aus Abwasser und solare Vorwärmung mittels Betonabsorber

  • - Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung 

  • - Energiegewinnung und Speicherung aus der Sonne 

  • - Eine smarte Solarfassade, die sich die Bienenwabe zum Vorbild nimmt, verhindert Wärmeverluste im Winter und sorgt im Sommer für kühle Räume. Somit geht keine Energie verloren.

Mit der Nutzung von erneuerbaren Energien und innovativen Speichertechnologien wird der Energiebedarf für das gesamte Wohngebäude selbst produziert. THE HOUSE ist damit nicht nur ein Energiesparhaus sonders sogar ein Plus-Energiehaus. Dafür ist unter anderem eine Photovoltaik-Anlage vorgesehen. Um auch in Zeiten geringerer Solarstrahlung selbst produzierten Strom verwenden zu können wird die Energie in einem Photovoltaik-Stromspeicher gepuffert. Alles in allem liefert dieses Konzept mehr Energie als Sie benötigen werden.

Mit dem Überschuss an Energie können Sie beispielweise zusätzlich Ihr Elektro-Fahrzeug versorgen.