Energieautark

Ein wesentlicher Aspekt in unserem innovativen Konzept ist die positive Energiebilanz. THE HOUSE produziert mehr Energie als tatsächlich benötigt wird. Ein Plus an Energie, das beispielsweise ideal für das Aufladen von Elektroautos oder E-Bikes genutzt werden kann.

Mit vier Elementen der Energie- und Wärmeerzeugung fallen so keine Kosten für externe Strom- oder Gasanbieter an. Eine herkömmliche Heizung bzw. Klimaanlage wird durch unsere ausgeklügelte Solarwabenfassade und smarte Wärmerückgewinnung ersetzt, die im Winter den Wohnraum angenehm warm halten und im Hochsommer für kühle Temperaturen sorgen. Warmwasser wird ebenfalls mithilfe der Sonne durch einen Betonkollektor erzeugt.

Die vierte Komponente stellt eine Photovoltaikanlage dar, die den Haushaltsstrom erzeugt und für genug Überschuss sorgt, um ein Elektroauto im Jahr 30.000 Kilometer weit zu fahren.

Die gesamte Energie, die benötigt wird, wird so selbst erzeugt. Tatsächlich produziert unser energieautarkes Haus mehr als man benötigt! Außerdem handelt es sich bei THE HOUSE um ein ökologisches Null-Emissionshaus, das heißt Ihr Haus produziert keinerlei CO2. Es bindet sogar CO2 über den Nutzungszyklus.

Ergebnis aus der Praxis

Bei der Umsetzung des ersten Plus-Energiehauses in Baumgartenberg (OÖ) deckt die Photovoltaik-Anlage nicht nur den Energiebedarf im Haus, sondern bringt zusätzliche Erträge.

In der linken Spalte ist der Energiebedarf des Haushalts (für Raumwärme, Warmwasser und Haushaltsstrom) aufsummiert. Der gesamte Bedarf (35 kWh/m² im Jahr) wird von der eigenen Photovoltaik-Anlage gedeckt. Darüber hinaus liefert die Anlage noch einen Überschuss in der Höhe von 29 kWh/m² pro Jahr. Dieser kann beispielsweise zur Aufladung von Elektro-Fahrzeugen verwendet werden.

In den Wintermonaten reichen die Erträge der Photovoltaik-Anlage nicht aus um den Bedarf im Haushalt zu decken. Allerdings wird in den Sommermonaten deutlich mehr Energie erzeugt als benötigt wird. So fallen trotz Strombezugs von einem externen Stromanbieter keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.